Das Verhalten von Reticulitermes lucifugus var. santonensis de Feyteaud gegenüber weißfaulem Holz (Isoptera).

  • Günter Schultze-Dewitz
  • Wibke Unger

Abstract

Es wurde der Frage nachgegangen, inwieweit Weißfäulepilze im lebenden oder bereits sterilen Zustand einen Angriff der erdbewohnenden Termite Reticulitermes lucifugus var. santonensis de Feyteaud auf Rotbuchenholz beeinflussen. Von vier Pilzarten dieses Abbautyps erwies sich Pleurotus ostreatus als für eine Nahrungsaufbereitung geeignet, während die anderen Pilze auf die Termiten eine ausgesprochen negative Wirkung ausübten. P. ostreatus kann in dieser Hinsicht den Braunfäulepilzen und einigen Moderfäuleerregern gleichgesetzt werden.

Veröffentlicht
1972-12-31
Zitationsvorschlag
Schultze-Dewitz, G., & Unger, W. 1972: Das Verhalten von Reticulitermes lucifugus var. santonensis de Feyteaud gegenüber weißfaulem Holz (Isoptera). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 22(7-8): 487-490 - doi: 10.21248/contrib.entomol.22.7-8.487-490
Seiten
487-490
Rubrik
Artikel