Notizen zur Gattung Macrocentrus Curtis. I. Zur Identität der von Ratzeburg 1844 und 1848 beschriebenen Arten (Hymenoptera: Braconidae).

  • Erasmus Haeselbarth

Abstract

Mit Hilfe einiger Exemplare in den Resten der Ratzeburg-Sammlung und von Ratzeburg's ursprünglichen Beschreibungen wird versucht, die Identität der sechs Arten von Macrocentrus zu klären, die Ratzeburg als "Rogas" beschrieb. Eine Liste der sich daraus ergebenen neuen Synonyme wird am Schluß des Artikels vorgelegt.

Nomenklatorische Handlungen

flavipes Ratzeburg, 1844 (Rogas), syn. n. of Macrocentrus resinellus (Linnaeus, 1758)
interstitialis Ratzeburg, 1844 (Rogas), syn. n. of Macrocentrus resinellus (Linnaeus, 1758)
limbator Ratzeburg, 1848 (Rogas), syn. n. of Macrocentrus bicolor Curtis, 1833
obscurator Ratzeburg, 1848 (Rogas), syn. n. of Macrocentrus resinellus (Linnaeus, 1758)
rugator Ratzeburg, 1848 (Rogas), syn. n. of Macrocentrus marginator (Nees, 1812)
tenuis Ratzeburg, 1848 (Rogas), syn. n. of Macrocentrus linearis (Nees, 1812)

Veröffentlicht
1979-12-30
Zitationsvorschlag
Haeselbarth, E. 1979: Notizen zur Gattung Macrocentrus Curtis. I. Zur Identität der von Ratzeburg 1844 und 1848 beschriebenen Arten (Hymenoptera: Braconidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 29(1): 193-194 - doi: 10.21248/contrib.entomol.29.1.193-194
Seiten
193-194
Rubrik
Artikel