Die Typen der von Rudolf Sachse beschriebenen Staphylinidae-Arten (Coleoptera) in der Sammlung der Abteilung Taxonomie der Insekten des Institutes für Pflanzenschutzforschung, Bereich Eberswalde (ehemals Deutsches Entomologisches Institut).

  • Lothar Zerche

Abstract

In der Sammlung der Abteilung Taxonomie der Insekten des Institutes für Pflanzenschutzforschung, Bereich Eberswalde (ehemals Deutsches Entomologisches Institut), sind von 27 der 32 Arten Rudolf Sachse's Typen vorhanden. Sie galten bisher als verschollen, kamen aber bereits 1909 mit der Sammlung Kraatz in das Institut. Briefe Sachse's an Kiesenwetter und Kraatz aus dem Archiv der Bibliothek der Abteilung Taxonomie der Insekten ermöglichen Aussagen zu seiner Person.

Veröffentlicht
1985-12-30
Zitationsvorschlag
Zerche, L. 1985: Die Typen der von Rudolf Sachse beschriebenen Staphylinidae-Arten (Coleoptera) in der Sammlung der Abteilung Taxonomie der Insekten des Institutes für Pflanzenschutzforschung, Bereich Eberswalde (ehemals Deutsches Entomologisches Institut). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 35(1): 97-100 - doi: 10.21248/contrib.entomol.35.1.97-100
Seiten
97-100
Rubrik
Artikel