Die Bedeutung des Lichtfanges in der zoologischen Forschung.

  • Martin Lödl

Abstract

Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick über die Stellung und Bedeutung des Lichtfanges in der zoologischen Forschung. Die historische Entwicklung von sporadischen Experimenten mit primitiven Lichtquellen über eine effiziente Sammelmethode bis hin zur eigenen Forschungsrichtung wird aufgezeigt. Die Kenntnis von etwa 800 einschlägigen Arbeiten läßt sechs Forschungszweige erkennen: 1. Technische Grundlagenforschung; 2. Vergleichende Lichtfangforschung; 3. Analytische Lichtfangforschung; 4. Physiologische Lichtfangforschung; 5. Angewandte Lichtfangforschung; 6. Integrierende Lichtfangforschung.

Veröffentlicht
1987-12-30
Zitationsvorschlag
Lödl, M. 1987: Die Bedeutung des Lichtfanges in der zoologischen Forschung. - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 37(1): 29-33 - doi: 10.21248/contrib.entomol.37.1.29-33
Seiten
29-33
Rubrik
Artikel