Gleiche Befallstrends bei Wintersaateule (Scotia [Agrotis] segetum Schiff., Lepidoptera: Noctuidae) und Kartoffelkäfer (Leptinotarsa decemlineata Say, Coleoptera: Chrysomelidae)? Eine Analyse des Befalls zwischen 1976 und 1985 in ausgewählten Bezirken der DDR.

  • Dieter Hülbert
  • Hannelore Kurth

Abstract

Im Rahmen einer zehnjährigen Befallsanalyse auf DDR- und Bezirks-Ebene wird die Befallssituation von Wintersaateule und Kartoffelkäfer in Speisekartoffeln, ausgedrückt in Prozent befallener Pflanzen, beschrieben. In Abhängigkeit von der Witterung werden gleiche Befallstrends nachgewiesen und in aktuellen Klimadiagrammen veranschaulicht. Dichte und Verbreitung beider Schaderreger werden für den analysierten 10-Jahreszeitraum diskutiert und davon ausgehend Besonderheiten des Populationsaufbaus erläutert und Hinweise für die Nutzung dieser Ergebnisse für Überwachung und Signalisation gegeben.

Veröffentlicht
1987-12-31
Zitationsvorschlag
Hülbert, D., & Kurth, H. 1987: Gleiche Befallstrends bei Wintersaateule (Scotia [Agrotis] segetum Schiff., Lepidoptera: Noctuidae) und Kartoffelkäfer (Leptinotarsa decemlineata Say, Coleoptera: Chrysomelidae)? Eine Analyse des Befalls zwischen 1976 und 1985 in ausgewählten Bezirken der DDR. - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 37(2): 433-455 - doi: 10.21248/contrib.entomol.37.2.433-455
Seiten
433-455
Rubrik
Artikel