Revision der Perissomasticini (Lepidoptera: Tineidae).

  • Günther Petersen

Abstract

Die Arbeit gibt einen Überblick über die Perissomasticini, eine Gruppe von Gattungen, die mit Perissomastix näher verwandt sind und hier als monophyletisch definiert werden. 70 Arten in 10 Gattungen werden dieser Gruppe zugeordnet. Bestimmungsschlüssel der Gattungen und Arten sind beigegeben. Die Bedeutung der Genitalmerkmale, ihre Variabilität und die bisher bekannten Daten der geogaphischen Verbreitung werden diskutiert. Drei neue Gattungen und eine neue Art werden beschrieben sowie eine neue Synonymie festgestellt.

Nomenklatorische Handlungen

madagascarica (Gozmány, 1969) (Betroka), comb. n. hitherto Perissomastix madagascarica
pauliani Gozmány, 1970 (Betroka), comb. n. hitherto Perissomastix pauliani
varii (Gozmány, 1967) (Neopsolarcha), comb. n. hitherto Perissomastix varii
falcata Petersen, 1988 (Perissomastix (Aphrodoxa)), spec. n.
Betroka Petersen, 1988 (Tineidae), gen. n.
Crassicornella Agenjo, 1952 (Tineidae), stat. rev. previously a syn. of Perissomastix Warren & Rothschild, 1905
Denticlunicula Petersen, 1988 (Tineidae), gen. n.
Neospolarcha Petersen, 1988 (Tineidae), gen. n.

Veröffentlicht
1988-12-30
Zitationsvorschlag
Petersen, G. 1988: Revision der Perissomasticini (Lepidoptera: Tineidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 38(1): 3-64 - doi: 10.21248/contrib.entomol.38.1.3-64
Seiten
3-64
Rubrik
Artikel