Studies on the combined effects of constant temperature and relative humidity on progeny production and sex-ratio of Cheiloneurus pyrillae Mani, an egg parasitoid of Pyrilla perpusilla Walker.

  • R. P. Yadav
  • J. P. Chaudhary

Abstract

Die natürliche Population der Zuckerrohr-Singzikade (Pyrilla perpusilla Walker), eines der hauptsächlichen Insekten auf Zuckerrohr in Indien, wird durch einen großen Komplex natürlicher Feinde geregelt, zu denen auch der Eierparasitoid Cheiloneurus pyrillae Mani gehört. Zum ersten Mal werden hier die Auswirkungen von Temperatursteuerung und relativer Luftfeuchtigkeit auf Nachwuchsproduktion und Geschlechterverhältnis dieses Eiparasitoiden erörtert. Dieser Parasitoid kann sich in einem breiten Bereich relativer Luftfeuchtigkeit fortpflanzen und vermehren, ist aber an sehr bestimmte Temperaturbedingungen gebunden. Seine Fortpflanzungsaktivität erhöht oder vermindert sich entsprechend der Temperatur. Die untere und obere Temperaturgrenze, innerhalb deren sich der Parasitoid vermehren kann, liegt etwa bei 15°C bzw. 30°C. Hinsichtlich der Fruchtbarkeit scheint eine Temperatur zwischen 20°C und 25°C förderlich zu sein, aber eine Temperatur von 22,5°C ± 1,5°C wird bevorzugt. Die Aufzucht des Parasitoiden bei 20°C oder 22,5°C ± 1,5°C erwies sich am günstigsten zur Erzielung einer maximalen Vermehrung. Der relative Anteil der Weibchen erhöht sich bei entsprechendem Absinken der Temperatur von 30°C auf 17,5°C ± 1,5°C, und bei allen Temperaturen überwiegt die Zahl der Weibchen die der Männchen. Zieht man alle Faktoren in Betracht, so sollte zur besseren Vermehrung und Entwicklung von C. pyrillae eine Temperatur um 22,5°C eingehalten werden, während Vorkehrungen hinsichtlich der relativen Luftfeuchtigkeit nicht erforderlich sind.

Veröffentlicht
1988-12-30
Zitationsvorschlag
Yadav, R. P., & Chaudhary, J. P. 1988: Studies on the combined effects of constant temperature and relative humidity on progeny production and sex-ratio of Cheiloneurus pyrillae Mani, an egg parasitoid of Pyrilla perpusilla Walker. - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 38(1): 233-238 - doi: 10.21248/contrib.entomol.38.1.233-238
Seiten
233-238
Rubrik
Artikel