Beiträge zur Insektenfauna der DDR: Gattung Carabus Linné (Coleoptera: Carabidae).

  • Erik Arndt

Abstract

Auf dem Gebiet der DDR wurden 23 Arten der Gattung Carabus L. (Col., Carab.) nachgewiesen. Das Vorkommen einer (Carabus variolosus F.) ist unsicher, der einzigste Fund stammt aus dem Jahr 1843. Zwei weitere Arten (C. marginalis F. und C. menetriesi Hummel) sind als Glazialrelikte mit sporadischem Vorkommen zu bewerten. 10 Arten wurden mit neuen Funden aus mindestens 14 (von 15) Bezirken belegt. Als die häufigsten und ökologisch deutlich anpassungsfähigsten Arten sind C. nemoralis Mueller und C. granulatus L. zu nennen.

Veröffentlicht
1989-12-30
Zitationsvorschlag
Arndt, E. 1989: Beiträge zur Insektenfauna der DDR: Gattung Carabus Linné (Coleoptera: Carabidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 39(1): 63-103 - doi: 10.21248/contrib.entomol.39.1.63-103
Seiten
63-103
Rubrik
Artikel