Some Aspects of Ecology and Biogeography of Termites of Peninsular India.

  • M. L. Thakur

Abstract

Die charakteristischen physiographischen Strukturen und verschiedenartigen agroklimatischen Vegetationsverhältnisse Vorderindiens sind weitgehend verantwortlich für die große Vielfalt und Häufigkeit von hochgradig endemischen Termiten. In dem Gebiet sind 32 Gattungen und 89 Arten vertreten. Die Mehrzahl der Arten (38,2%) kommen aus der subhumiden Zone, gefolgt von der humiden Zone (32,59%) und der semiariden Zone (29,21%). Es fällt auf, daß die hügelbauenden Termiten der Familie Macrotermitidae in der humiden Zone selten sind; in der subhumiden Zone hingegen sind diese Termiten stärker verbreitet, und hier trifft man ihre Hügelbauten am häufigsten an. Die Erntetermiten der Gattungen Anacanthotermes (1 Art) und Trinervitermes (4 Arten) bevorzugen semi-aride Gebiete und gedeihen dort am besten, stoßen aber gelegentlich auch in die an ihren Verbreitungsbereich angrenzenden subhumiden Gebiete vor. Ähnlich sind 47,19% der Arten in trockener tropischer Vegetation festgestellt worden, gefolgt von feucht-tropischer Vegetation (37,08%) und Dornbuschvegetation (15,73%). Zoogeographisch gesehen ist die Zusammensetzung der Termitenfauna dieses Gebiets überwiegend Orientalen Ursprungs (Gattungen 53,13%; Arten 32,58%), gefolgt von dem äthiopischen Element (Gattungen 18,75%; Arten 34,83%), dem neotropischen Element (Gattungen 12,5%; Arten 27,47%), während nur ein geringer Bruchteil paläarktischen Ursprungs ist (Gattungen 3,12%; Arten 1,12%). Bei vier Gattungen (12,5%) und acht Arten (9%) ist der Ursprung zweifelhaft. Das Gebiet zeigt einen hohen Grad von Endemie (68,54%). Es zeigt auch einen hohen Grad von Verwandtschaft mit der Fauna von Sri Lanka (Gattungen 25%; Arten 10,11%), gefolgt vom Orientalen Element (Gattungen 18,75%; Arten 13,43%). In dem Artikel werden auch der Ursprung und die möglichen Verbreitungswege der Fauna erörtert.

Veröffentlicht
1989-12-31
Zitationsvorschlag
Thakur, M. L. 1989: Some Aspects of Ecology and Biogeography of Termites of Peninsular India. - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 39(2): 343-366 - doi: 10.21248/contrib.entomol.39.2.343-366
Seiten
343-366
Rubrik
Artikel