Einschlüsse fossiler Trauermücken (Diptera, Sciaridae) in Baltischem Bernstein aus Kollektionen des Deutschen Entomologischen Institutes Eberswalde.

  • Frank Röschmann
  • Werner Mohrig

Zusammenfassung

Die Bernsteinsciariden der Eberswalder Sammlung repräsentieren 5 gesicherte Arten aus 3 Gattungen. Mit †Epidapus menzeli spec. nov. wird eine für die Wissenschaft neue Art beschrieben. Die neue Art scheint †Epidapus succinellus Moh. & Rösch., 1994 aus Baltischem Bernstein nahe zu stehen. Eine genaue systematische Zuordnung kann jedoch erst bei besserer Kenntnis der Sciaridenfauna fossiler Harze erfolgen. Dazu ist die Auswertung weiterer Bernsteinvorkommen und eine noch bessere Kenntnis der Rezentfauna mediterraner und subtropischer Regionen Voraussetzung.

Nomenklatorische Handlungen

menzeli Röschmann & Mohrig, 1994 (Epidapus), spec. n.

Veröffentlicht
1994-06-24
Seiten
403-408
Rubrik
Artikel
Zitationsvorschlag
Röschmann, F., & Mohrig, W. 1994: Einschlüsse fossiler Trauermücken (Diptera, Sciaridae) in Baltischem Bernstein aus Kollektionen des Deutschen Entomologischen Institutes Eberswalde. - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 44(2): 403-408 - doi: 10.21248/contrib.entomol.44.2.403-408