Anatomische, histologische und histochemische Untersuchungen des männlichen Geschlechtsapparates von Cosmopolites sordidus (Germar) (Coleoptera: Curculionidae).

  • Ali Agha Nahif

Zusammenfassung

Der Bananenrüßler Cosmopolites sordidus (Germar) hat sich in weiten Teilen Afrikas zum wichtigsten Schädling der Banane (Musa spp.) entwickelt. - Der männliche Geschlechtsapparat von C. sordidus besteht aus Hoden, Vasa deferentia, Vesicula seminales, paarigen akzessorischen Drüsen, Ductus ejaculatorius und Aedeagus. Alle Organe wurden beschrieben und mit Figuren dargestellt. Das Sekret der paarigen akzessorischen Drüsen und der Vasa deferentia besteht aus Proteinen. Die Proteinkonzentration der akzessorischen Drüsen wurde photometrisch bestimmt.

Stichwörter

Coleoptera, Curculionidae, banana weevil, Cosmopolites sordidus, internal genitalia.

Veröffentlicht
2000-10-02
Seiten
271-281
Rubrik
Artikel
Zitationsvorschlag
Nahif, A. 2000: Anatomische, histologische und histochemische Untersuchungen des männlichen Geschlechtsapparates von Cosmopolites sordidus (Germar) (Coleoptera: Curculionidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 50(2): 271-281 - doi: 10.21248/contrib.entomol.50.2.271-281