On the systematics and distribution of Porocallus Sharp, 1888 (Coleoptera: Staphylinidae, Aleocharinae, Oxypodini).

  • Volker Assing

Zusammenfassung

Der Holotypus und weiteres Material von Porocallus insignis Sharp, 1888 werden revidiert. Sowohl die Gattung als auch die Art werden redeskribiert; die Mundteile und die primären und sekundären Sexualmerkmale werden abgebildet. Eine Untersuchung wesentlicher morphologischer Merkmale ergab, dass die Gattung zu Recht der Tribus Oxypodini zugeordnet wurde. Porocallus wird als distinkte Gattung bestätigt und von der äußerlich ähnlichen westpaläarktischen Gattung Ilyobates Kraatz, 1856 unterschieden. Die einzige bisher bekannte Art, die Typusart P. insignis, ist in der Ostpaläarktis offenbar weit verbreitet und wird erstmals von verschiedenen Regionen außerhalb Japans nachgewiesen: aus China (Sichuan, Shaanxi), Nordkorea sowie dem Russischen Fernen Osten. Die bisher bekannten Funde werden anhand einer Verbreitungskarte illustriert.

Stichwörter

Coleoptera, Staphylinidae, Aleocharinae, Oxypodini, Porocallus, Ilyobates, Eastern Palaearctic region, taxonomy, redescription, distribution.

Veröffentlicht
2001-09-14
Seiten
215-221
Rubrik
Artikel
Zitationsvorschlag
Assing, V. 2001: On the systematics and distribution of Porocallus Sharp, 1888 (Coleoptera: Staphylinidae, Aleocharinae, Oxypodini). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 51(1): 215-221 - doi: 10.21248/contrib.entomol.51.1.215-221