Ergänzungen und Synonymisierungen zu 'Die Tingidae (Netzwanzen) der Äthiopis' (Insecta, Heteroptera: Tingoidea). Katalog der afrikanischen Arten.

  • Ursula Göllner-Scheiding

Zusammenfassung

Die Ergänzungen zum „Katalog der afrikanischen Arten“ der Tingidae betreffen die neue Gattung Therontingis Duarte-Rodrigues, 2002 und die fünf neuen Arten Cantacader affinis Lis, 2003, Cantacader iranicus Lis, 2001, Cantacader natalensis Lis, 2003, Agramma secunda Lis, 2003 und Therontingis theroni Duarte-Rodrigues, 2002. Von Lis synonymisiert werden die vier Arten Cantacader angustecostatus Štusak, 1979 = basilewekyi Schouteden, 1955, Cantacader insularis Drake, 1957 = afzelii Stål, 1873, Cantacader letabanus Duarte-Rodrigues, 1982 = clairi Schouteden, 1965 und Cantacader schoutedeni Štusak, 1984 = afzelii Stål, 1873. Für 10 Arten werden neue Fundorte bzw. neue Abbildungen genannt, neue Wirtspflanzen für Angolotingis vilhenai Drake, 1955 und Haedus cirratus Drake & Hill, 1964.

Veröffentlicht
2004-12-20
Seiten
465-469
Rubrik
Artikel
Zitationsvorschlag
Göllner-Scheiding, U. 2004: Ergänzungen und Synonymisierungen zu 'Die Tingidae (Netzwanzen) der Äthiopis' (Insecta, Heteroptera: Tingoidea). Katalog der afrikanischen Arten. - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 54(2): 465-469 - doi: 10.21248/contrib.entomol.54.2.465-469