On the Turkish species of Sunius. V. New species, additional records, a new synonymy, and an updated key to species (Coleoptera: Staphylinidae, Paederinae).

  • Volker Assing

Zusammenfassung

Drei ungeflügelte und wahrscheinlich lokalendemische Arten der Gattung Sunius Curtis, 1829 werden aus der Südtürkei beschrieben, abgebildet und von ähnlichen Arten unterschieden: S. goektepensis sp. n. (Mersin), S. amanensis sp. n. (Antakya) und S. hatayanus sp. n. (Antakya). Sunius rastrifer Assing, 2001, syn. n. wird mit S. dolabrifer Assing, 2001 synonymisiert. Für vier Arten werden weitere Nachweise aus der Türkei gemeldet. Für sieben Arten werden Verbreitungskarten erstellt. 17 Sunius-Arten sind derzeit aus der Türkei bekannt, darunter ein bisher nicht zu deutender Name. Eine aktualisierte Bestimmungstabelle wird vorgelegt.

Stichwörter

Coleoptera, Staphylinidae, Paederinae, Sunius, Palaearctic region, Turkey, taxonomy, new species, new records, new synonym, distribution, endemism.

Nomenklatorische Handlungen

amanensis Assing, 2005 (Sunius), spec. n.
goektepensis Assing, 2005 (Sunius), spec. n.
hatayanus Assing, 2005 (Sunius), spec. n.
rastrifer Assing, 2001 (Sunius), syn. n. of Sunius dolabrifer Assing, 2001

Veröffentlicht
2005-07-01
Seiten
109-121
Rubrik
Artikel
Zitationsvorschlag
Assing, V. 2005: On the Turkish species of Sunius. V. New species, additional records, a new synonymy, and an updated key to species (Coleoptera: Staphylinidae, Paederinae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 55(1): 109-121 - doi: 10.21248/contrib.entomol.55.1.109-121