On the Turkish species of Sunius. VII. Five new micropterous species from western Anatolia and additional records (Coleoptera: Staphylinidae, Paederinae).

  • Volker Assing

Zusammenfassung

Fünf ungeflügelte und wahrscheinlich lokalendemische Arten der Gattung Sunius Curtis, 1829 werden aus dem westlichen Anatolien beschrieben und abgebildet S. bozdagensis sp. n. (Izmir: Boz Dalar), S. pinniger sp. n. (Izmir), S. fortespinosus sp. n. (Aydn/Izmir: Aydn Dalar), S. sexspinosus sp. n. (Mula), and S. pinnatus sp. n. (Manisa). Für alle fünf Arten wird eine Verbreitungskarte erstellt. Für zwei Arten werden weitere Nachweise gemeldet, darunter ein Erstnachweis von S. phasianus (Bordoni) für den Iran. 25 Sunius-Arten sind nunmehr aus der Türkei bekannt, darunter ein bisher nicht deutbarer Name. Eine aktualisierte Bestimmungstabelle der türkischen Sunius-Arten wird erstellt.

Stichwörter

Coleoptera, Staphylinidae, Paederinae, Sunius, Palaearctic region, Turkey, Iran, taxonomy, new species, new records, distribution, endemism.

Nomenklatorische Handlungen

bozdagensis Assing, 2006 (Sunius), spec. n.
fortespinosus Assing, 2006 (Sunius), spec. n.
pinnatus Assing, 2006 (Sunius), spec. n.
pinniger Assing, 2006 (Sunius), spec. n.
sexspinosus Assing, 2006 (Sunius), spec. n.

Veröffentlicht
2006-12-15
Seiten
297-315
Rubrik
Artikel
Zitationsvorschlag
Assing, V. 2006: On the Turkish species of Sunius. VII. Five new micropterous species from western Anatolia and additional records (Coleoptera: Staphylinidae, Paederinae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 56(2): 297-315 - doi: 10.21248/contrib.entomol.56.2.297-315