Proteinus crenulatus - a complex of five species (Coleoptera: Staphylinidae: Proteininae).

  • Volker Assing

Zusammenfassung

Eine Revision von Typen und weiterem Material ergab, dass die bisherige Deutung von Proteinus crenulatus Pandellé, 1867 einen Komplex aus fünf ähnlichen Arten umfasst: P. crenulatus (weitverbreitet in Europa), P. abditus sp. n. (Deutschland, Rumänien), P. hamatus sp. n. (N-Spanien, SW-Frankreich), P. tronqueti sp. n. (Korsika) sowie P. angulatus sp. n. (S-Italien, S-Griechenland). Differentialmerkmale werden beschrieben und abgebildet. Für P. crenulatus Pandellé wird ein Lectotypus designiert. Die derzeit bekannte Verbreitung aller Arten wird anhand von Karten veranschaulicht.

Stichwörter

Coleoptera, Staphylinidae, Proteininae, Proteinus, Western Palaearctis, taxonomy, lectotype designation.

Nomenklatorische Handlungen

abditus Assing, 2007 (Proteinus), spec. n.
angulatus Assing, 2007 (Proteinus), spec. n.
crenulatus Pandellé, 1867 (Proteinus), Lectotype
hamatus Assing, 2007 (Proteinus), spec. n.
tronqueti Assing, 2007 (Proteinus), spec. n.

Veröffentlicht
2007-12-21
Seiten
355-366
Rubrik
Artikel
Zitationsvorschlag
Assing, V. 2007: Proteinus crenulatus - a complex of five species (Coleoptera: Staphylinidae: Proteininae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 57(2): 355-366 - doi: 10.21248/contrib.entomol.57.2.355-366