Die Arten der afrotropischen Gattung Neoplerochila Duarte Rodrigues, 1982 (Insecta, Heteroptera, Tingidae, Tinginae).

  • Ursula Göllner-Scheiding

Abstract

Die Gattung Neoplerochila wurde überarbeitet und eine Bestimmungstabelle für die Arten erstellt. Die Gattung umfasst jetzt acht Arten, von denen fünf bereits bekannt waren. Hinzu kommen zwei in der Gattung Physatocheila beschriebene Arten sowie die in der Republik Südafrika gefangene neue Art Neoplerochila millari. Die Gattung ist bisher nur in Namibia und Südafrika nachgewiesen worden. Drei Arten wurden an Olea spec. gefunden, von den anderen ist die Wirtspflanze nicht bekannt.

Stichwörter

Heteroptera, Tingidae, Tinginae.

Nomenklatorische Handlungen

katbergana (Drake, 1953) (Neoplerochila), comb. n. hitherto Physatocheila katbergana
millari Göllner-Scheiding, 2007 (Neoplerochila), spec. n.
weenenana (Drake, 1953) (Neoplerochila), comb. n. hitherto Physatocheila weenenana

Veröffentlicht
2007-12-21
Zitationsvorschlag
Göllner-Scheiding, U. 2007: Die Arten der afrotropischen Gattung Neoplerochila Duarte Rodrigues, 1982 (Insecta, Heteroptera, Tingidae, Tinginae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 57(2): 419-428 - doi: 10.21248/contrib.entomol.57.2.419-428
Seiten
419-428
Rubrik
Artikel