Phylogeny and classification of the Sciaroidea (Diptera: Bibionomorpha): Where do we stand after Amorim & Rindal (2007)?

  • Mathias Jaschhof

Zusammenfassung

Eine Publikation zur Phylogenie der Sciaroidea von D. Amorim und E. Rindal aus dem Jahr 2007 wird besprochen. Die phylogenetische Hypothese, die die Autoren aus ihrer quantitativen morphologischen Analyse abgeleitet haben, wird von ihnen benutzt, um eine Neuklassifikation der Sciaroidea vorzuschlagen. Diese unterscheidet sich grundlegend von bisherigen Klassifikationen. In der vorliegenden Besprechung wird an Beispielen aufgezeigt, dass die von Amorim und Rindal benutzte Merkmalsmatrix auf verheerende Weise fehlerhaft ist, sowohl was die eingesetzten Taxa als auch die verwendeten Merkmale betrifft. Im Ergebnis muss festgestellt werden, dass diese Verwandtschaftsanalyse nicht wiederholbar und die daraus resultierende Verwandtschaftshypothese weder nachprüfbar noch widerlegbar ist. Deshalb wird nahegelegt, die in Rede stehende Publikation nicht zur Begründung etwaiger Änderungen an der bestehenden Sciaroidea-Klassifikation heranzuziehen.

Stichwörter

Diptera, Sciaroidea, phylogeny, family classification, review.

Veröffentlicht
2011-11-10
Seiten
455-463
Rubrik
Artikel
Zitationsvorschlag
Jaschhof, M. 2011: Phylogeny and classification of the Sciaroidea (Diptera: Bibionomorpha): Where do we stand after Amorim & Rindal (2007)? - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 61(2): 455-463 - doi: 10.21248/contrib.entomol.61.2.455-463