The bees of the genus Colletes LATREILLE 1802 of Mongolia (Hymenoptera, Apoidea: Colletidae).

Autor/innen

  • Michael Kuhlmann
  • Maxim Yu. Proshchalykin

DOI:

https://doi.org/10.21248/contrib.entomol.63.2.255-269

Abstract

In der vorliegenden Arbeit werden alle verfügbaren Daten zum Vorkommen der Bienengattung Colletes in der Mongolei zusammengefasst. Derzeit sind 33 Arten bekannt und C. plumuloides Kuhlmann & Proshchalykin sp. n. wird neu beschrieben basierend auf Material aus dem Dornogovi Aimag. Zwei Arten werden erstmals in der Mongolei nachgewiesen: C. roborovskyi Friese 1913 und C. dubitatus Noskiewicz 1936. Das Weibchen von C. dubitatus wird hier zum ersten Mal beschrieben.

Stichwörter

Colletes, taxonomy, new species, fauna, Asia, Palaearctic region. New taxa Colletes plumuloides Kuhlmann & Proshchalykin sp. n.

Nomenklatorische Handlungen

plumuloides Kuhlmann & Proshchalykin, 2013 (Colletes), spec. nov.

Downloads

Veröffentlicht

2013-12-20

Zitationsvorschlag

Kuhlmann, M., & Proshchalykin, M. Y. 2013: The bees of the genus Colletes LATREILLE 1802 of Mongolia (Hymenoptera, Apoidea: Colletidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 63(2): 255–269 - doi: 10.21248/contrib.entomol.63.2.255-269

Ausgabe

Rubrik

Artikel
Seiten
255-269