Neue palaearktische Blattkäferarten (Coleoptera: Chrysomelidae).

  • Lev N. Medvedev

Abstract

Im vorliegenden Artikel werden 5 paläarktische Chrysomelidae (Camptosomata) beschrieben; 4 Arten gehören zur Gattung Tituboea und 1 zur Gattung Cryptocephalus. Die Exemplare von Tituboea wurden von N. Zarudnij in Nord- und Südostpersien gesammelt und Cryptocephalus richteri wurde in Südarmenien gefunden. Die Typen und Paratypen der beschriebenen Arten befinden sich in der Kollektion des Zoologischen Institutes der Akademie der Wissenschaften der SU und in der Sammlung des Autors.

Nomenklatorische Handlungen

richteri Medwedew, 1957 (Cryptocephalus), spec. n.
affinis Medwedew, 1957 (Tituboea), spec. n.
heptneri Medwedew, 1957 (Tituboea), spec. n.
iranica Medwedew, 1957 (Tituboea), spec. n.

Veröffentlicht
1957-08-31
Zitationsvorschlag
Medvedev, L. N. 1957: Neue palaearktische Blattkäferarten (Coleoptera: Chrysomelidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 7(3-4): 326-333 - doi: 10.21248/contrib.entomol.7.3-4.326-333
Seiten
326-333
Rubrik
Artikel