Untersuchungen über die verwandtschaftlichen Beziehungen der Gattungen der bisherigen Glaphyrinae (Coleoptera: Lamellicornia).

  • Johann W. Machatschke

Abstract

In der vorliegenden Arbeit werden die Merkmale der bisher in der Unterfamilie Glaphyrinae vereinigten Gattungen vergleichend untersucht. Dabei ergibt sich das Vorliegen zweier Entwicklungsrichtungen mit Familiencharakter, — Lichniidae (= Lichniadae Erichson) und Glaphyridae Latreille -, von denen die Glaphyridae in die 2 Unterfamilien Glaphyrinae und Amphicominae aufspalten. Durch die Stellung der letzten beiden abdominalen Stigmen bilden beide Familien einen selbständigen Entwicklungszweig höherer Ordnung innerhalb der Laparosticti.

Veröffentlicht
1959-09-30
Zitationsvorschlag
Machatschke, J. W. 1959: Untersuchungen über die verwandtschaftlichen Beziehungen der Gattungen der bisherigen Glaphyrinae (Coleoptera: Lamellicornia). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 9(5-6): 528-545 - doi: 10.21248/contrib.entomol.9.5-6.528-545
Seiten
528-545
Rubrik
Artikel