Zur Evolution der fundatrigenen und virginogenen Anholozyklie im Adelgidae-Genus Sacchiphantes Curtis 1844 (Hemiptera: Aphidoidea).

  • August Wilhelm Steffan

Abstract

Die vorliegende Arbeit befaßt sich mit dem Problem der Entstehung der anholozyklisch-parthenogenetischen Generationsfolgen im Genus Sacchiphantes Curtis 1844. Sowohl der fundatrigen-monözische Anholozyklus auf Picea abies - S. abietis (Linnaeus 1758) - als auch der virginogen-monözische Anholzyklus auf Larix decidua - S. segregis Steffan 1961 - erweisen sich als selbständige Arten. Sie besitzen keine generationszyklische Verbindung mit dem heterogenetisch-diözischen Holozyklus - S. viridis (Ratzeburg 1843), sind aber phylogenetisch aus dieser Art hervorgegangen und bilden zusammen mit ihr einen Artenkreis.

Veröffentlicht
1961-09-30
Zitationsvorschlag
Steffan, A. W. 1961: Zur Evolution der fundatrigenen und virginogenen Anholozyklie im Adelgidae-Genus Sacchiphantes Curtis 1844 (Hemiptera: Aphidoidea). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 11(5-6): 571-576 - doi: 10.21248/contrib.entomol.11.5-6.571-576
Seiten
571-576
Rubrik
Artikel