Studies on the Juvenile Hormone Extracts of the Butterfly Terias hecabe Linné (Lepidoptera).

  • K. K. Nayar

Abstract

1. Es wurden Äther-Extrakte ganzer Abdomina von adulten Terias hecabe L. (Lepidoptera: Pieridae) gemacht, um deren Juvenilhormonwirkung zu prüfen. - 2. Die Versuche wurden mit Raupen und Puppen von Terias bei Injektion und örtlicher Anwendung der Extrakte durchgeführt. - 3. Bei Injektionen trat hohe Mortalität auf. Alle Puppen starben, während nur 5,6% der Raupen zur Verpuppung kamen. In zwei Ausnahmefällen wurden Andeutungen von Beinen am Abdomen der Puppen als gelbliche Anschwellungen bemerkt. - 4. Örtliche Anwendung auf der Haut von Raupen mit Wachsabschluß (wax tests) zeigte keine Wirkung; die Raupen entwickelten sich zu normalen Puppen und Imagines. Aber örtliche Anwendung bei Puppen bewirkte auf der Haut der Imagines das Fehlen echter Schuppen an der behandelten Stelle. Stattdessen zeigten diese Stellen Zwischenformen zwischen Schuppen und Borsten, die wie Puppenborsten zerstreut angeordnet waren. - 5. Bei Anwendung von Extrakten auf der Wundfläche amputierter Metathorakalbeine von Raupen erfolgte bei den adulten Tieren die Bildung eines stummeiförmigen Regenerates, das zweilappig und mit einem borstentragenden Ventralorgan an ein larvales Thorakalbein erinnert. - 6. Die Ergebnisse werden unter Berücksichtigung der neueren Literatur über Juvenilhormone und ihre Physiologie diskutiert.

Veröffentlicht
1961-12-31
Zitationsvorschlag
Nayar, K. K. 1961: Studies on the Juvenile Hormone Extracts of the Butterfly Terias hecabe Linné (Lepidoptera). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 11(7-8): 914-922 - doi: 10.21248/contrib.entomol.11.7-8.914-922
Seiten
914-922
Rubrik
Artikel