Typenuntersuchung, Variabilität und Gattungszugehörigkeit von Hypogastrura cavicola Börner (Collembola).

  • Hermann Gisin

Abstract

Achorutes cavicola Börner (1901) läßt sich am natürlichsten bei Schaefferia (Typhlogastrura) einreihen, unter leichter Erweiterung der betr. Gattungsdiagnose. Betrachtungen zur Gattungsaufsplitterung im Allgemeinen.

Résumé

Achorutes cavicola Börner (1901) a sa place la plus naturelle dans le genre Schaefferia (Typhlogastrura), ce qui nécessite une três légère modification de la définition de ce dernier. Considérations générales sur la pulvérisation des genres.

Nomenklatorische Handlungen

cavicola (Börner, 1901) (Schaefferia (Typhlogastrura)), comb. n. hitherto Achorutes cavicola Börner, 1901

Veröffentlicht
1962-09-30
Zitationsvorschlag
Gisin, H. 1962: Typenuntersuchung, Variabilität und Gattungszugehörigkeit von Hypogastrura cavicola Börner (Collembola). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 12(5-6): 507-510 - doi: 10.21248/contrib.entomol.12.5-6.507-510
Seiten
507-510
Rubrik
Artikel