Zweiter Beitrag zur Kenntnis der geographischen Verbreitung der Tineiden auf der Iberischen Halbinsel (Lepidoptera: Tineidae).

  • Günther Petersen

Abstract

Es wird ein zweiter Beitrag zur Tineidenfauna der Iberischen Halbinsel vorgelegt. Der gegenwärtige Stand der Erforschung dieses Gebietes wird diskutiert mit Hinweisen auf jene Provinzen Spaniens und Portugals, in denen weitere Untersuchungen zur Vervollständigung des Gesamtbildes notwendig sind. Ein systematisches Verzeichnis der Iberischen Tineiden nennt 60 Arten, die bisher nachgewiesen wurden, ihre Synonyme und ihre Verbreitung.

Nomenklatorische Handlungen

andalusiella Petersen, 1964 (Novotinea), spec. n.

Veröffentlicht
1964-06-30
Zitationsvorschlag
Petersen, G. 1964: Zweiter Beitrag zur Kenntnis der geographischen Verbreitung der Tineiden auf der Iberischen Halbinsel (Lepidoptera: Tineidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 14(3-4): 395-420 - doi: 10.21248/contrib.entomol.14.3-4.395-420
Seiten
395-420
Rubrik
Artikel