Neue Oniticellinen-Arten. 119. Beitrag zur Kenntnis der Scarabaeoidea (Coleoptera).

  • Vladimir Balthasar

Abstract

In der vorliegenden Arbeit werden drei neue Arten der Tribus Oniticellini (Familie Scarabaeidae) aus dem tropischen Afrika und von Madagaskar beschrieben. Ein belehrendes Beispiel, wie eine häufige und in allen größeren Sammlungen reich vertretene Art lange Jahre hindurch verkannt und unter einem falschen Namen mit einer nahe verwandten Art vermengt figurieren kann, gibt die Beschreibung des Oniticellus (s. str.) pseudoplanatus n. sp. Diese Verkennung ist um so merkwürdiger, als die Gattung, ja die ganze Tribus Oniticellini, mehrmals von hervorragenden Kennern der Scarabaeiden revidiert wurde.

Nomenklatorische Handlungen

halffteri Balthasar, 1964 (Helictopleurus), spec. n.
ferreirae Balthasar, 1964 (Liatongus), spec. n.
pseudoplanatus Balthasar, 1964 (Oniticellus (Oniticellus)), spec. n.

Veröffentlicht
1964-10-31
Zitationsvorschlag
Balthasar, V. 1964: Neue Oniticellinen-Arten. 119. Beitrag zur Kenntnis der Scarabaeoidea (Coleoptera). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 14(5-6): 619-624 - doi: 10.21248/contrib.entomol.14.5-6.619-624
Seiten
619-624
Rubrik
Artikel