Das Hypopygium von Dolichopus Latreille unter besonderer Berücksichtigung der Muskulatur und der Torsion (Diptera: Dolichopodidae).

  • Rudolf Bährmann

Abstract

Untersucht wurde die Muskulatur des Hypopygiums bei der Gattung Dolichopus Latreille und die damit im Zusammenhang stehende Bewegungsmöglichkeit des Hypopygiums. Auf Möglichkeiten der Homologisierung der Muskulatur des Hypopygiums zwischen Dolichopus und der Gattung Empis (Empididae) wird hingewiesen. Eine Untersuchung der Lagebeziehung zwischen Darm und Vas deferens zeigt, daß in der Gattung Dolichopus neben Formen ohne Circumversion des Vas deferens auch solche vorhanden sind, bei denen eine nahezu vollständige Umschlingung des Darmes durch das Vas deferens beobachtet werden kann. Die Uneinheitlichkeit der Torsion, die bereits bei den Dolichopodinae anzutreffen ist, spricht gegen die Annahme einer Synapomorphie zwischen Dolichopodidae und Cyclorrhapha.

Veröffentlicht
1966-03-31
Zitationsvorschlag
Bährmann, R. 1966: Das Hypopygium von Dolichopus Latreille unter besonderer Berücksichtigung der Muskulatur und der Torsion (Diptera: Dolichopodidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 16(1-2): 61-72 - doi: 10.21248/contrib.entomol.16.1-2.61-72
Seiten
61-72
Rubrik
Artikel