Ergebnisse der Albanien-Expedition 1961 des Deutschen Entomologischen Institutes. 59. Beitrag. Diptera: Chloropidae und Opomyzidae.

  • Jan Zuska

Abstract

Die vorliegende Arbeit enthält eine Zusammenstellung der Arten der Dipterenfamilien Chloropidae und Opomyzidae, die durch die Albanien-Expedition des Deutschen Entomologischen Institutes gesammelt wurden. Die Chloropiden-Ausbeute umfaßt 72 Exemplare in 16 Arten, darunter 14 Erstmeldungen für Albanien und eine wahrscheinlich neue Art der Gattung Parectecephala. Daneben werden mit Vorbehalt 3 weitere Arten nach Literaturangaben aus Albanien angeführt. Der Fund von Cetema neglecta Tonnoir stellt einen Erstnachweis für die Balkanhalbinsel dar. Von dieser Art wurden auch die Typen untersucht und die vergleichende Morphologie der männlichen Postabdomina von Cetema-Arten besprochen. Die Opomyziden-Ausbeute umfaßt 21 Exemplare in drei Arten; alle sind neu für Albanien. Eine weitere Art wird nach einer Literaturangabe für Albanien verzeichnet.

Veröffentlicht
1966-09-30
Zitationsvorschlag
Zuska, J. 1966: Ergebnisse der Albanien-Expedition 1961 des Deutschen Entomologischen Institutes. 59. Beitrag. Diptera: Chloropidae und Opomyzidae. - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 16(5-6): 537-545 - doi: 10.21248/contrib.entomol.16.5-6.537-545
Seiten
537-545
Rubrik
Artikel