Beiträge zur Insekten-Fauna der DDR: Lepidoptera - Tineidae.

  • Günther Petersen

Abstract

Die Familie der Tineiden (echte Motten) ist auf dem Territorium der DDR mit 47 Arten vertreten, von denen nur 22 häufig gefunden werden (darunter 14 Vorrats- und Materialschädlinge). Anhand der Auswertung der Literatur und der Revision aller verfügbaren Sammlungen werden die Verbreitung der Arten in der DDR, ihre Lebensweise und Nahrungssubstrate zusammengestellt. Die Benutzung der Bestimmungsschlüssel (dabei ein vereinfachter für die Schädlinge und ihre Larven) wird erleichtert durch 205 Abbildungen der Chaetotaxie der Larven und der Genitalien sowie farbige Abbildungen der rechten Vorderflügel von 44 Arten.

Veröffentlicht
1969-09-30
Zitationsvorschlag
Petersen, G. 1969: Beiträge zur Insekten-Fauna der DDR: Lepidoptera - Tineidae. - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 19(3-6): 311-388 - doi: 10.21248/contrib.entomol.19.3-6.311-388
Seiten
311-388
Rubrik
Artikel