A study on the relationship of the Anuraphidina and their aphidiid parasites in Europe (Homoptera: Aphidoidea: Hymenoptera: Aphidiidae).

  • Petr Starý

Abstract

Die Aphiden der Gruppe Anuraphidina stellen eine natürliche Gruppe dar, die in mesophilen und xerophilen Lebensräumen auftritt. Eine ganze Anzahl von anuraphidinen Arten ändert den Lebensraum durch Wanderung von primären zu sekundären Wirtspflanzen. Die aphidiiden Parasiten der Anuraphidina sind in bezug auf den Lebensraum deutlich differenziert, so daß diöke Arten von Aphiden, die ihren Lebensraum (Wald oder Steppe) durch Wanderung ändern, von Parasitenkomplexen befallen werden, die für den jeweiligen Lebensraum typisch sind. Die jeweilige Wirtsart wird daher von verschiedenen Parasitenarten befallen, je nach dem Lebensraum, in dem sie auftritt.

Veröffentlicht
1969-09-30
Zitationsvorschlag
Starý, P. 1969: A study on the relationship of the Anuraphidina and their aphidiid parasites in Europe (Homoptera: Aphidoidea: Hymenoptera: Aphidiidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 19(3-6): 665-671 - doi: 10.21248/contrib.entomol.19.3-6.665-671
Seiten
665-671
Rubrik
Artikel