Ceutorhynchus leprieuri Brisout und Ceutorhynchus sulcicollis Paykull (Coleoptera: Curculionidae).

  • Wilhelm Hayn

Abstract

Vorkommen, Morphologie, Lebensweise und Entwicklung von Ceutorhynchus leprieuri Brisout und Ceutorhynchus sulcicollis Paykull werden beschrieben und Feststellungen über die Eiablage, Embryonal- und Larvenentwicklung sowie Verpuppung mitgeteilt. Beide Rüssler besiedeln im Herbst Brassica-Winterkulturen. Die Determination der mitteleuropäischen Exemplare von Ceutorhynchus leprieuri Brisout wird geklärt. Seine Gallen auf Brassica napus L. und B. rapa L. können, in Abweichung von den bisherigen Kenntnissen, sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Auf eine Reihe von Unklarheiten in der Literatur über Ceutorhynchus sulcicollis Paykull wird hingewiesen. Im Frühjahr können die Eiablage des Käfers und die Lebensweise der Larven zu Verwechslungen mit C. quadridens Panzer führen. Es wird die Differentialdiagnostik der Larven behandelt.

Veröffentlicht
1970-06-30
Zitationsvorschlag
Hayn, W. 1970: Ceutorhynchus leprieuri Brisout und Ceutorhynchus sulcicollis Paykull (Coleoptera: Curculionidae). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 20(3-4): 225-300 - doi: 10.21248/contrib.entomol.20.3-4.225-300
Seiten
225-300
Rubrik
Artikel