Zweiter Beitrag zur Kenntnis der Epermeniiden-Fauna Australiens und Ozeaniens (Lepidoptera).

  • Reinhard Gaedike

Abstract

Ein zweiter Beitrag zur Kenntnis der Epermeniidae-Fauna Australiens und Ozeaniens wird vorgelegt. Die Bearbeitung ermöglichte die Beschreibung von 2 neuen Arten (Ochromolopis paropsias, O. pseudaphronesa), ein neues Synonym konnte festgestellt werden. Die Untersuchung des bisher unbekannten Männchens von Epermenia symmorias ermöglichte die endgültige Klärung der Gattungszugehörigkeit dieser Art.

Nomenklatorische Handlungen

paropsias Gaedike, 1972 (Ochromolopis), spec. n.
pseudaphronesa Gaedike, 1972 (Ochromolopis), spec. n.

Veröffentlicht
1972-09-30
Zitationsvorschlag
Gaedike, R. 1972: Zweiter Beitrag zur Kenntnis der Epermeniiden-Fauna Australiens und Ozeaniens (Lepidoptera). - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 22(3-6): 143-147 - doi: 10.21248/contrib.entomol.22.3-6.143-147
Seiten
143-147
Rubrik
Artikel