Bibliographisch-thematische Studie über Bestimmungstabellen für landwirtschaftlich-gärtnerisch wichtige Dipterenlarven.

  • Herbert Köppen

Abstract

Für den Berichtszeitraum 1950 bis 1969 werden sechs umfassende Bestimmungstabellen für Larven der Dipterenfamilien aller Unterordnungen und zu den neun, unter dem Gesichtspunkt ihrer wirtschaftlichen Bedeutung ausgewählten Dipterenfamilien insgesamt 102 selbständige, bis zur Gattung oder zur Art reichende Bestimmungstabellen für Dipterenlarven und im weiteren 9, vor 1950 erschienene Tabellen gleicher Abgrenzung in den Teilbibliographien nachgewiesen und im Text besprochen; 8 Tabellen zu verschiedenen Kategorien werden im Sinne instruktiver Beispiele im Urtext, als Übersetzung oder in abgeänderter Form wiedergegeben. In den Auswertungsteilen zu den einzelnen Familien werden insgesamt 356 Arten aus 98 Gattungen berücksichtigt.

Veröffentlicht
1972-09-30
Zitationsvorschlag
Köppen, H. 1972: Bibliographisch-thematische Studie über Bestimmungstabellen für landwirtschaftlich-gärtnerisch wichtige Dipterenlarven. - Beiträge Zur Entomologie = Contributions to Entomology 22(3-6): 233-344 - doi: 10.21248/contrib.entomol.22.3-6.233-344
Seiten
233-344
Rubrik
Artikel